Europaabgeordneter
Koch Mdep

Aktuell sitzt Dr. Dieter-Lebrecht Koch für die Thüringer CDU im Europaparlament.

Dr. Dieter-L. Koch

Europabüro Weimar: Frauenplan 8 Weimar, D-99423
Telefon: +49- (0) 3643-50 10 07 Fax: +49-(0) 3643-50 10 71
E-mail: info@europaabgeordneter.de

Europaparlament Brüssel: Rue Wiertz 60, ASP 15E169 Brüssel, B-1047
Telefon: 0032-(0) 2 28 45761
Fax: 0032-(0) 2 28 49761
E-Mail: dieter-lebrecht.koch@ep.europa.eu

Geburtsdatum: 7. Januar 1953 Staatsangehörigkeit: deutsch

Parlamentarische Tätigkeit:

seit 1994

Mitglied des Europäischen Parlaments
(CDU/CSU-Gruppe der EVP-Fraktion)

  • Vizepräsident im Ausschuss für Verkehr und Tourismus
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten
  • Präsident der Interfraktionellen Gruppe „Verkehr und Umwelt“
  • Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Japan
  • stellv. Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Bosnien und Herzegowina und dem Kosovo
  • Gründungsmitglied der Interfraktionellen Gruppe „Behinderte Menschen"
  • Schatzmeister der CDU/CSU-Gruppe im EP

1991-1994

Assoziiertes Mitglied im Europäischen Parlament
(CDU/CSU-Gruppe der EVP-Fraktion)

Nov. 1990- Dez. 1990

Mitglied des Deutschen Bundestages

März 1990- Okt. 1990

Mitglied in der ersten frei gewählten Volkskammer

Weitere politische Tätigkeiten:

seit 2014 Mitglied im Stadtrat Weimar

seit 2013 Mitglied in der Bundesfachkommission Verkehr, Logistik, Infrastruktur

seit 2013 Mitbegründer und Vorstandsmitglied Parlamentskreis Mittelstand Europe (PKM), Brüssel

2011-2013 Mitglied in der Kommission „Mobilität der Zukunft“ (CDU Deutschland)

seit 2007 Mitglied in der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA)

2004-2014 Mitglied im Ortschaftsrat Taubach

seit 2002 Mitglied der MIT (Vorstandsmitglied im KV Weimar seit 2012)

seit 1990 Mitglied des Kreisvorstandes der CDU Weimar

1991 Referatsleiter in der Thüringer Landesvertretung beim Bund

seit 1985 Mitglied der CDU

Ehrenamt:

seit 2009 Vorstandsmitglied im Forum „Automobile and Society“

2007-2011 Vorsitzender des DocStop für Europäer e.V.

2006-2012 Mitglied im Bundesvorstand des Netzwerkes „Europäische Bewegung Deutschland e.V.“

seit 2005 Mitglied im Bundesvorstand des Vereins „Bürger Europas e.V.“

seit 2004 Vorstandsmitglied im ETSC (Europäischer Verkehrssicherheitsrat)

seit 2003 Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung Thüringen e.V.

seit 2002 Vorstandsmitglied im RKW Thüringen

seit 1993 Mitglied im Kuratorium „Trägerwerk Soziale Dienste“

Akademischer Werdegang:

1985 Promotion zum Dr.-Ing.

1976-1990 Wissenschaftlicher Assistent an der HAB Weimar (heute Bauhaus-Universität Weimar)

1975 Entwurfsbearbeiter in einem Konstruktions- und Ingenieurbüro

Sep. 1971- Sep. 1975 Studium an der Hochschule für Architektur und Bauwesen (HAB) Weimar

Auszeichnungen:

2015 Aufnahme in den internationalen humanitären Ritterorden Cordon Bleu du Saint Esprit

2013 Auszeichnung mit der „Goldenen Ehrennadel“ des Landesverbandes Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV) e.V.

2012 Auszeichnung mit der „Silbernen Ehrennadel“ des Bundes der Vertriebenen Thüringen (BdV) e.V.

2008 Auszeichnung mit dem „Goldenen Dieselring“ durch den Verband der Motorjournalisten (VdM)

2007 Auszeichnung mit dem „Amtsmanager“ durch die Wirtschaftskammer Österreich

1999 Auszeichnung mit dem „Bundesverdienstkreuz am Bande“ durch den Bundespräsidenten

Sonstiges:

2009-2011 Einzig zertifiziertes Abgeordnetenbüro für den Europäischen Freiwilligendienst

Interessen:

Verkehr, Mobilität und Straßenverkehrssicherheit, Beschäftigung und Soziales