Anmeldung Mitglieder
%CDUPORTAL['TOPIMAGE-FIX']%
CDU-Bundesvorstand verabschiedet Integrationspapier für Schutzsuchende mit Bleibeperspektive
16.02.2016 - Bund
CDU-Bundesvorstand verabschiedet Integrationspapier für Schutzsuchende mit Bleibeperspektive

In der gestrigen CDU-Bundesvorstandssitzung wurde das Integrationspapier „Fördern und Fordern. Eckpunkte für die Integration von Schutzsuchenden mit Bleibeperspektive“ verabschiedet.

Der Landesvorsitzende der CDU Thüringen, Mike Mohring, der Mitglied im CDU-Bundesvorstand ist betonte: „Mit der Verabschiedung des Integrationspapiers verdeutlichen wir unmissverständlich, dass wir von den zu uns kommenden Flüchtlingen den absoluten Willen zur Integration einfordern. Wir sind entschlossen, den vor Krieg und Terror geflohenen Menschen mit aller Kraft und mithilfe einer gezielten Förderung bei uns eine vorübergehende Perspektive zu bieten. Integration ist vor allem auf die Bereitschaft derer angewiesen, die zu uns kommen, unsere Art zu leben, unser Recht, unsere Kultur zu achten und unsere Sprache zu lernen - die Leitkultur in Deutschland weist dabei die Richtung.“

Das Integrationspapier des CDU-Bundesvorstandes gibt es hier zum Nachlesen:

Link zum Integrationspapier

 

Foto: Laurence Chaperon